1. Was ist das Foodcamp

!!! ALLE PLÄTZE FÜR DAS FOODCAMP SIND VERGEBEN !!!

Aufgrund meiner persönlichen Leidenschaft für Essen, Kochen und mich vernetzen, habe ich im Sommer 2013 verschiedene Bonner Institutionen und Privatpersonen kontaktiert um sie für meine Idee eines Foodcamps zu begeistern.

Und dank der großartigen und vielfältigen Unterstützung konnte daraus dann das 1. Bonner Foodcamp entstehen welches in Kooperation mit Chefkoch.de und dem Bonner Kochatelier veranstaltet wird.

Wir wenden uns an alle Food-Blogger und Food-Lover in Bonn, Köln & Umgebung und natürlich jeden, der oder die Lust hat auch von weiter anzureisen und mit uns gemeinsam zu diskutieren. Genauso wenden wir uns an Nahrungshersteller, Lebensmittelverkäufer, Köche, Restaurants und jeden anderen Interessierten, denn unser Ziel ist es uns zu vernetzen und auszutauschen und voneinander zu profitieren.

  • Aufbau eines kreativen Netzwerks und gemeinsam davon profitieren
  • Bonn und Region in der Online Reputation / Wahrnehmung stärken
  • Food ist Bereich mit großen Wachstumsprognosen online (Anschluß nicht verlieren)

Dazu gehört der Austausch zu unterschiedlichen Themen, die wir in “Sessions” präsentieren und diskutieren wollen: Kochen, Backen, Bloggen, Food-Fotografie, Food-Tourismus, Food-Design, Ernährung, Bezugsquellen, Lebensmittel – unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Das Foodcamp ist kein BarCamp, da wir um es uns allen zu erleichtern Sessions vorplanen werden und wenige werden offen bleiben. Es wird also eine Mischung sein und damit gerade den Neuen etwas die Scheu nehmen, da man ein paar Dinge kennt, die auf einen zukommen. Und auch sonst gibt es mit Foodcamps noch keine Erfahrungen in Deutschland.

#BNFC14
Der Hashtag lautet #BNFC14 – bitte auch bei euren Fotos auf Instagram, Flickr & Co verwenden, damit alle Inhalte von allen TeilnehmerInnen und Interessierten leicht gefunden werden können. Bestimmt machen wir, aber vielleicht auch andere ein Storify oder bloggen darüber und das erleichtert es uns ungemein.

2 Gedanken zu „1. Was ist das Foodcamp

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s